Wegbegleiterin

Wegbegleiterin Ulrike Brunck EFT

Sitzung/Technik

EFT Emotional Freedom Technique Punkte Klopfen

Für das Klopfen ist es sehr wichtig, das spezielle Negativgefühl oder die ganz spezielle Angst heraus zu arbeiten. So kann zum Beispiel Flugangst bedeuten, dass man eigentlich die Angst hat, sich ausgeliefert zu fühlen. Deswegen ist es sehr wichtig, zunächst im beraterischen Gespräch die unliebsamen Gefühle oder Ängste herauszuarbeiten und genau zu definieren.
Dabei ist es oft hilfreich, an den Ursprung der Angst oder des Gefühls zu gehen. Dadurch kommt es manchmal zu einer Mischung aus Lebensberatung und Akupressur-Sitzung.
Wenn das Gefühl oder die Angst herausgearbeitet ist, so wird dies in konkrete Sätze formuliert. Außerdem arbeiten wir heraus, wie stark (Skala) das Gefühl ist, um nach dem Klopfen festzustellen, ob und wie weit es sich verändert hat.

Für das Klopfen ist es sehr wichtig, das spezielle Negativgefühl oder die ganz spezielle Angst heraus zu arbeiten. So kann zum Beispiel Flugangst bedeuten, dass man eigentlich die Angst hat, sich ausgeliefert zu fühlen. Deswegen ist es sehr wichtig, zunächst im beraterischen Gespräch die unliebsamen Gefühle oder Ängste herauszuarbeiten und genau zu definieren.
Dabei ist es oft hilfreich, an den Ursprung der Angst oder des Gefühls zu gehen. Dadurch kommt es manchmal zu einer Mischung aus Lebensberatung und Akupressur-Sitzung.
Wenn das Gefühl oder die Angst herausgearbeitet ist, so wird dies in konkrete Sätze formuliert. Außerdem arbeiten wir heraus, wie stark (Skala) das Gefühl ist, um nach dem Klopfen festzustellen, ob und wie weit es sich verändert hat.

EFT Emotional Freedom Technique Punkte Klopfen

Die Sätze, beziehungsweise Ängste und Gefühle werden zeitgleich mit dem Klopfen ausgesprochen. 

Es gibt zum einen die Möglichkeit, dass ich die Punkte an Ihnen klopfe – was sehr hilfreich sein kann, da man sich ganz auf das Gefühl konzentrieren kann. Die andere Möglichkeit ist, dass ich Ihnen die Klopfpunkte zeige, und Sie die Punkte an sich selbst klopfen (mit mir im Gegenüber).

Wir klopfen dann eine Folge von 16 Akupressur-Punkten. Wir wiederholen die Klopf-Folge so lange, bis die Angst oder das Gefühl so reduziert ist, dass Sie sich davon ausreichend befreit fühlen.

Außerdem erlernen Sie in der Sitzung das Klopfen so weit, dass Sie es auch selbstständig an sich ausführen können. Selbstverständlich kann die Technik dann auch auf jegliche andere negative Gefühle/Ängste angewandt werden.

EFT Emotional Freedom Technique Punkte

Die Sätze, beziehungsweise Ängste und Gefühle werden zeitgleich mit dem Klopfen ausgesprochen. 

Es gibt zum einen die Möglichkeit, dass ich die Punkte an Ihnen klopfe – was sehr hilfreich sein kann, da man sich ganz auf das Gefühl konzentrieren kann. Die andere Möglichkeit ist, dass ich Ihnen die Klopfpunkte zeige, und Sie die Punkte an sich selbst klopfen (mit mir im Gegenüber).

Wir klopfen dann eine Folge von 16 Akupressur-Punkten. Wir wiederholen die Klopf-Folge so lange, bis die Angst oder das Gefühl so reduziert ist, dass Sie sich davon ausreichend befreit fühlen.

EFT Emotional Freedom Technique Punkte

 

Außerdem erlernen Sie in der Sitzung das Klopfen so weit, dass Sie es auch selbstständig an sich ausführen können. Selbstverständlich kann die Technik dann auch auf jegliche andere negative Gefühle/Ängste angewandt werden.

Es hat geklappt!
Ich habe dadurch eine völlig neue Lebensqualität bekommen.

Höhenangst

Brigitte

Falls Sie noch mehr Erfahrungsberichte lesen wollen, schauen Sie doch gerne hier vorbei. 

Preis:

60€ pro Stunde

Wir sparen an so Vielem. Aber wir sollten nicht daran sparen, etwas für unsere persönliche Entwicklung zu tun – und in unsere Lebenszufriedenheit zu investieren.